Image

Zukunft gemeinsam gestalten!


Als regionale Investitionsbank fördert die ILB öffentliche und private Investitionsvorhaben im Land Brandenburg in den Bereichen Wirtschaft, Arbeit, Infrastruktur und Wohnungsbau. Mit rund 850 Beschäftigten arbeiten wir in Potsdam gemeinsam dafür, Brandenburg voranzubringen.

Sachverständige*r Immobilienbewertung

Potsdam -  zum 1. Juli 2023

Gemeinsam mit Ihrem Team sind Sie die Schnittstelle zu unseren externen Kund*innen und den internen Fachbereichen bei bautechnischen bzw. bewertungsrelevanten Fragestellungen. Ihre Bewertungen, Einschätzungen und Prüfungen bilden dabei die Grundlagen für weitere Bearbeitungs- und Entscheidungsprozesse. Mit Ihrer fachlichen Expertise begleiten Sie Projekte von der Planung bis zur Fertigstellung. Hierbei handelt es sich sowohl um Neubau- und Bestandsimmobilien im Mietwohnungsbau, Eigenheimbau und Gewerbe.


Ihre Hauptaufgaben für diese Stelle

  • Sie erstellen Verkehrs- und Beleihungswertgutachten für bebaute und unbebaute Grundstücke und plausibilisieren externe Wertgutachten.
  • Die baufachliche Bewertung von Bestandsobjekten, einschließlich der Einschätzung notwendiger Sanierungsmaßnahmen, liegt in Ihrer Verantwortung.
  • Sie beraten Kund*innen bezüglich der baufachlichen Anforderungen gemäß den Förderrichtlinien des Landes und den Finanzierungsprodukten der ILB.
  • Gewissenhaft führen Sie baufachliche Prüfungen (Plausibilisierung der Projektunterlagen, Einschätzung von Kosten- und Fertigstellungsrisiken, Prüfung der Einhaltung baufachlicher Vorschriften) und Bautenstandskontrollen durch.

Unsere Anforderungen an Sie

  • Erfolgreich abgeschlossenes Architektur- oder Bauingenieurstudium oder Master/Bachelor of Science (ergänzt durch eine Zusatzqualifikation in der Immobilienbewertung)
  • Idealerweise praktische Erfahrungen in der Immobilienbewertung
  • Branchen-Know-how sowie Kenntnisse der rechtlichen Anforderungen (Bewertungs-, Bau- und Vergaberecht) und im Umgang mit Immobilienbewertungsprogrammen
  • Analytisches Denkvermögen und Fähigkeit, komplexe Sachverhalte auch unter schwierigen und zeitkritischen Bedingungen selbstständig zu analysieren und Lösungen zu erarbeiten
  • Zielorientierte Arbeitsweise, hohes Maß an Qualitäts- und Risikobewusstsein
  • Sicheres und kundenorientiertes Auftreten, Kommunikationsstärke sowie Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Führerschein Klasse B und regionale Reisebereitschaft

Unser Angebot an Sie

  • Moderne Arbeitsplätze zentral gelegen am Potsdamer Hauptbahnhof mit guter Anbindung nach Berlin
  • Umfassendes Angebot an internen/externen bedarfsorientierten Weiterbildungen
  • Attraktive Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge mit hohem Arbeitgeberzuschuss, ÖPNV-Zuschuss, Gesundheitsangebote)
  • Vielfältige Maßnahmen zur Work-Life-Balance (z.B. Gleitzeit, Möglichkeit bis zu 60% im Homeoffice zu arbeiten)
  • Überdurchschnittliche Vergütung nach Tarifvertrag der öffentlichen Banken

Eine Besetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Sie erfüllen nicht alle Anforderungen der Ausschreibung? Gerne bieten wir auch entsprechend qualifizierten Studienabsolventen auf diesem Weg die Möglichkeit zum Einstieg in die Immobilienbewertung an.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bei unserer Förderbank! Für dieses Jobangebot reichen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) unter Angabe des Stellentitels und Ihres möglichen Eintrittstermins online ein.


Impressum | Datenschutz Diesen Job teilen Image Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung