Image

Zukunft gemeinsam gestalten!


Als regionale Investitionsbank fördert die ILB öffentliche und private Investitionsvorhaben im Land Brandenburg in den Bereichen Wirtschaft, Arbeit, Infrastruktur und Wohnungsbau. Mit rund 800 Beschäftigten arbeiten wir in Potsdam gemeinsam dafür, Brandenburg voranzubringen.

Anwendungsbetreuer*in Meldewesen Software

Potsdam - Image zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sorgen Sie für einen IT-seitig reibungsloses und sicheres Meldewesen in unserer Förderbank!

Sie betreuen eigenverantwortlich und ganzheitlich als Service Owner die Ihnen übertragenen Fachanwendungen des Meldewesens für den Bereich Risikocontrolling/Finanzen. Dazu zählt insbesondere Abacus360 und die S2A Schnittstelle der Bank. Die Zusammenarbeit mit dem fachlich verantwortlichen Bereich und den externen Dienstleistern gestalten Sie aktiv mit. Durch Ihr IT-Fachwissen sorgen Sie aus dem Blickwinkel der IT für den reibungslosen und sicheren Ablauf und die gesamte Funktionalität der Anwendungen, worüber das Meldewesen der ILB abgewickelt wird. Auf Störungen in den zu betreuenden Systemen reagieren Sie schnellstmöglich und stellen Lösungen für die Anwendenden bereit. Gleichzeitig behalten Sie Optimierungen und wechselnde Anforderungen an das System im Blick und bringen die Weiterentwicklung der Systeme mit voran.


Ihre Hauptaufgaben für diese Stelle

  • Sie verantworten den 2nd-Level-Support (incl. Fehlerbehebungen) einschließlich der Schnittstellen zu Umsystemen in enger Zusammenarbeit mit dem IT-Betrieb und dem Fachbereich.
  • Die Beauftragung und Steuerung der externen Dienstleister im Rahmen der Wartung und Weiterentwicklung (3rd Level Support) liegt in Ihrer Hand.
  • Gemeinsam mit dem Fachbereich bewerten Sie Anforderungen zur Änderung der Anwendungen im Rahmen geordneter Change-Prozesse.
  • Sie wirken in Projekten zur Einführung oder Weiterentwicklung mit und übernehmen Teilprojektleitungsaufgaben.
  • Weiterhin gehört die Sicherstellung regulatorischer Anforderungen für Ihre Anwendungen zu Ihren Aufgaben.

Unsere Anforderungen an Sie

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik bzw. einer verwandten Fachrichtung oder
  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit relevanter Berufspraxis
  • Idealerweise Erfahrung in der Betreuung eines oder mehrerer der oben genannten Anwendungen
  • Idealerweise bereits grundsätzliches Verständnis für die Zusammenhänge im Meldewesen
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, ausgeprägter Analysefähigkeit sowie Lösungsorientierung
  • Ausgeprägte kundenorientierte Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit
  • Interesse und Bereitschaft zur Weiterbildung in angrenzenden Disziplinen und Trendthemen

Unser Angebot an Sie

  • Moderne Arbeitsplätze am Potsdamer Hauptbahnhof mit Anbindung nach Berlin
  • Umfassendes Angebot an internen/externen bedarfsorientierten Weiterbildungen
  • 30 Tage Urlaub im Jahr sowie 24.12 und 31.12 als bankfreie Tage
  • Attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, ÖPNV-Zuschuss)
  • Vielfältige Maßnahmen zur Work-Life-Balance (z. B. flexibles Arbeiten zwischen 6:00 und 20:00 Uhr, Teilzeit und bis zu 60% Homeoffice Option)

Eine Besetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle in unserem Finanzinstitut bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bei unserer Förderbank! Für dieses Jobangebot reichen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen online ein.


Impressum | Datenschutz Diesen Job teilen Image Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung