Image

Zukunft gemeinsam gestalten!


Als regionale Investitionsbank fördert die ILB öffentliche und private Investitionsvorhaben im Land Brandenburg in den Bereichen Wirtschaft, Arbeit, Infrastruktur und Wohnungsbau. Mit rund 800 Beschäftigten arbeiten wir in Potsdam gemeinsam dafür, Brandenburg voranzubringen.

Referent*in Beteiligungsmanagement

Unterstützen Sie uns dabei, die Eigenkapitalfinanzierung von Unternehmen und Gründern zu verbessern.

Im Referat Strategische Beteiligungen/Gründungsinitiativen ist das Beteiligungsmanagement sowie die operative Geschäftsleitung von den Tochterunternehmen der ILB angesiedelt. Zu den wesentlichen Aufgaben des Referates gehört daher neben der Abwicklung des operativen Geschäfts auch die fortlaufende Überwachung und Steuerung der Beteiligungen.

Als Referent*in Beteiligungsmanagement gestalten Sie ferner Umsetzungsprojekte zu Grundsatzfragen und Produktentwicklungen für den Bereich Eigenkapitalfinanzierung aktiv mit. Die Position bietet eine Chance zur beruflichen Entwicklung. Haben Sie Interesse am Beteiligungs- oder Projektmanagement? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, auch wenn Sie heute noch nicht alle Anforderungen der Position erfüllen.


Ihre Aufgaben für diese Stelle

  • Sie fungieren als Ansprechpartner*in für insbesondere gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Fragestellungen innerhalb des Beteiligungsmanagements.
  • Mit Begeisterung wirken Sie in der Entwicklung und Umsetzung von strategischen Projekten und Maßnahmen (z. B. Gründung / Erwerb von Beteiligungen) mit.
  • Gewissenhaft führen Sie die Analyse der Ist-, Forecast- und Budgetkennzahlen von Tochtergesellschaften (u.a. DigitalAgentur, Brandenburg GmbH, Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH, Brandenburg Kapital GmbH und ILB Immobilien GmbH) durch.
  • Sie erstellen Konzepte für die Lösung komplexer Aufgabenstellungen, bei denen Beteiligungskonstruktionen eine sinnvolle Lösung sein können.
  • Mit Sorgfalt und Pragmatismus erstellen Sie Entscheidungsvorlagen und formulieren nachvollziehbare Stellungnahmen bzw. Handlungsempfehlungen für den Verwaltungsrat, den Vorstand, die Gesellschafter oder die Geschäftsleitung.

Unsere Anforderungen an Sie

  • Gespür für unternehmerische, geschäftspolitische Anliegen
  • Entscheidungsfähigkeit, selbstständige und kreative Arbeitsweise mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit
  • Analytisches Denkvermögen, Zahlenaffinität sowie Fähigkeit zum Agieren als Sparringspartner für die Mandatsträger der Bank
  • abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • relevante Berufserfahrungen insbesondere im Projektmanagement im Bereich Beteiligungsmanagement oder in der Rechtsabteilung eines Unternehmens sind wünschenswert
  • Kenntnisse im Handels- und Gesellschaftsrechts sowie EU-Beihilferecht sind von Vorteil

Unser Angebot an Sie

  • Moderne Arbeitsplätze am Potsdamer Hauptbahnhof mit Anbindung nach Berlin
  • Umfassendes Angebot an internen/externen bedarfsorientierten Weiterbildungen
  • Attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, ÖPNV-Zuschuss)
  • Vielfältige Maßnahmen zur Work-Life-Balance (z. B. flexibles Arbeiten, Teilzeit und Homeoffice Option)
  • Vergütung nach Tarifvertrag der öffentlichen Banken

Eine Besetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle in unserem Finanzinstitut bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bei unserer Förderbank! Für dieses Jobangebot reichen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) unter Angabe des Stellentitels und Ihres möglichen Eintrittstermins online ein.


Impressum | Datenschutz Diesen Job teilen Image Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung