Image

Zukunft gemeinsam gestalten!


Als regionale Investitionsbank fördert die ILB öffentliche und private Investitionsvorhaben im Land Brandenburg in den Bereichen Wirtschaft, Arbeit, Infrastruktur und Wohnungsbau. Mit rund 800 Beschäftigten arbeiten wir in Potsdam gemeinsam dafür, Brandenburg voranzubringen.

Mitarbeiter*in Dokumentenmanagement

Potsdam - Image unbefristet

Gestalten Sie verständliche, übersichtliche und anwendungsfreundliche Dokumente für "unsere" Förderprogramme!

Die Kolleginnen und Kollegen in der Abteilung Programmmanagement beschäftigen sich mit der Einrichtung und Änderung der vielfältigen Förderprogramme entsprechend den Vorgaben der Ministerien und der EU. Verständlichkeit und Benutzerfreundlichkeit sind dabei ein klares, aber anspruchsvolles Ziel.

Als Mitarbeiter*in Dokumentenmanagement tragen Sie mit Ihrer Fachkompetenz und einem sicheren Händchen für Formulierungen und Formatierungen dazu bei, dass Arbeitsanweisungen, Förderrichtlinien und Prüfdokumente verständlich, aktuell und anwenderfreundlich für unsere Sachbearbeitenden zur Verfügung stehen.


Ihre Hauptaufgaben für diese Stelle

  • Sie beraten und unterstützen die Fachbereiche bei der Gestaltung übersichtlicher und verständlicher Dokumente.
  • Gewissenhaft prüfen Sie die Qualität der erarbeiteten Entwürfe hinsichtlich der Einhaltung von Layoutvorgaben, Sachlichkeit und Aktualität der Inhalte und Textbausteine sowie der Anwendung zentraler Vorgaben.
  • Kompetent bereiten Sie die technische Umsetzung von Dokumenten in unseren Systemen und Datenbanken vor, fügen Textvariablen ein, prüfen deren Funktionsfähigkeit und klären Fehler eigenständig.
  • Sie stellen Dokumente zu den Förderprogrammen im Internet bereit und stimmen sich dazu mit externen Dienstleistern ab
  • Sie verwalten das Dokumentenarchiv und veranlassen die Aufnahme von Dokumenten und Textbausteinen und reaktvieren bereits archivierte Dokumente bei Bedarf.
  • Das Dokumentenmanagement im Intranet liegt in Ihrer Hand. Sie ordnen Dokumente Förderprodukten zu und dokumentieren regelmäßig anstehende rechtliche Prüfungen.

Unsere Anforderungen an Sie

  • Relevante Berufserfahrung im Dokumentenmanagement z.B. im Content Management, im Verwaltungsumfeld oder in der Bibliothekswissenschaft
  • Ausgesprochen strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise sowie Kunden- und Serviceorientierung
  • Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein und sehr guter schriftlicher deutscher Sprachgebrauch
  • Vertrautheit im Umgang mit gängigen Textverarbeitungs- und EDV-Systemen (z.B. MS Word, MS Excel, MS PowerPoint)
  • Ausgeprägte Planungs- und Organisationskompetenz

Unser Angebot an Sie

  • Moderne Arbeitsplätze zentral gelegen am Potsdamer Hauptbahnhof mit guter Anbindung nach Berlin und ins Umland
  • Vielfältige Maßnahmen zur Work-Life-Balance (z.B. flexible Arbeitszeit von 6 Uhr bis 20 Uhr, Teilzeitmöglichkeiten und Option auf Homeoffice bis zu 60% der Arbeitszeit)
  • Attraktive Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss bis zu 225 Euro, 35 Euro monatlichen Zuschuss zum Deutschlandticket Job, Firmenticket, ÖPNV-Zuschuss, Jobrad, Mitarbeitendenparkplätze, Belegkitaplätze)
  • Umfassendes Angebot an jährlichen internen und externen Weiterbildungen
  • Täglich frisch zubereitete Mahlzeiten und Snacks im Betriebsrestaurant
  • Verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. und 31.12. als bankfreie Tage
  • Vergütung nach Tarifvertrag der öffentlichen Banken

Eine Besetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle in unserem Finanzinstitut bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bei unserer Förderbank! Für dieses Jobangebot reichen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) online ein. Wir freuen uns auf Sie!


Impressum | Datenschutz Diesen Job teilen Image Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung