Image

Zukunft gemeinsam gestalten!


Als regionale Investitionsbank fördert die ILB öffentliche und private Investitionsvorhaben im Land Brandenburg in den Bereichen Wirtschaft, Arbeit, Infrastruktur und Wohnungsbau. Mit rund 700 Beschäftigten arbeiten wir in Potsdam gemeinsam dafür, Brandenburg voranzubringen.

Sachbearbeiter*in Gehaltsabrechnung

Potsdam - Image unbefristet

Zahlenaffin, gewissenhaft, kommunikativ und serviceorientiert - verstärken Sie das Team der Entgeltabrechnung!

Auf dieser Position sind Sie Teil des Teams der Gehaltsabrechnung und sorgen gemeinsam mit Ihren zwei Kolleginnen für die reibungslose Abwicklung der Entgeltabrechnung der ILB. Kompetent stehen Sie darüber hinaus unseren Mitarbeitenden als Ansprechperson für Fragen zur Gehaltsabrechnung oder der Zeitwirtschaft zur Verfügung und kommunizieren mit Krankenkassen und Behörden bezüglich relevanter Informationen.


Ihre Aufgaben für diese Stelle

  • Gewissenhaft kümmern Sie sich um die notwendigen Vorbereitungen und stellen die reibungslose tarif- und gesetzeskonforme Abwicklung der monatlichen Gehaltsabrechnung inklusive aller Folgeaktivitäten sicher.
  • Sie erzeugen Zahldateien und Buchungsbelege und kümmern sich um die Beitragskontenerklärung.
  • Kompetent betreuen Sie unser SAP basiertes Abrechnungssystem indem Sie:
    - die korrekte Funktionsfähigkeit nach Einspielung von Updates testen,
    - Beitragssatzdateien in das System einspielen,
    - die Lohnarteneinrichtung vorgeben und testen,
    - Tarifänderungen im System umsetzen.
  • Sie verantworten die Durchführung des Bescheinigungs- und Meldewesens und stehen mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen und Behörden in Kontakt.
  • Gewissenhaft pflegen Sie relevante Stammdaten im Personalmanagementsystem und managen das Zeitwirtschaftssystem.
  • Sie erstellen Auswertungen und Statistiken und wirken bei den Jahresabschlussarbeiten und der Umsetzung der DSGVO mit.
  • Mit Ihrem Fachwissen sind Sie die Ansprechperson für Mitarbeitende bei allen Fragen zur Gehaltsabrechnung und stellen die Umsetzung der betrieblichen Altersversorgung sicher.

Unsere Anforderungen an Sie

  • umfassende Berufserfahrung und konstante Weiterbildung im Bereich Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • fundierte und aktuelle Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie in tariflichen Bestimmungen und der betrieblichen Altersvorsorge
  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung vorzugsweise im Bereich Personalwesen
  • sicherer Umgang mit MS Office Produkten, insbesondere Word und Excel sowie idealerweise SAP-Kenntnisse
  • ausgeprägtes Zahlenverständnis, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine hohe Serviceorientierung
  • proaktive, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise

Unser Angebot an Sie

  • Moderne Arbeitsplätze am Potsdamer Hauptbahnhof mit Anbindung nach Berlin
  • Umfassendes Angebot an internen/externen bedarfsorientierten Weiterbildungen
  • Attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, ÖPNV-Zuschuss)
  • Vielfältige Maßnahmen zur Work-Life-Balance (z. B. flexibles Arbeiten, Teilzeit und Homeoffice Option)
  • Vergütung nach Tarifvertrag der öffentlichen und privaten Banken

Eine Besetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle in unserem Finanzinstitut bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bei unserer Förderbank! Für dieses Jobangebot reichen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) unter Angabe des Stellentitels und Ihres möglichen Eintrittstermins online ein.


Impressum | Datenschutz Diesen Job teilen Image Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung